FODMAP Riegel

Fructosearm Lactosefrei Glutenfrei BIO & vegan Low FODMAP Superfood Riegel

Dr. Reich´s FODMAP Riegel

Fodmap FREI VON Riegel für ernährungsbewusste Feinschmecker und sensitive Genießer, für Sportler und alle, die viel unterwegs sind

Endlich “Frei von”, d.h. auch frei von Stress und Beschwerden einfach nur genießen. Nie wieder Zutaten Listen lesen. Vorrat anlegen. Gleich hier.

Verwöhnen Sie sich! Endlich ein Riegel ohne Fructose reiche und ohne FODMAP reiche Trockenfrüchte wie Datteln, Aprikosen oder Feigen.

Endlich ein Riegel ohne Fructose reiche und FODMAP reiche Zuckeraustauschstoffe oder Süßungsmittel wie Fruktosesirup, HFCS (High Fructose Corn Sirup), Fructose-Glukose-Sirup, Honig, Agavendicksaft, Apfeldicksaft, andere Fruchtkonzentrate oder Fruchtsäfte wie z. B. Birnendicksaft.

Eben ohne all den Kram, der bei immer mehr Menschen – derzeit rund 15 bis 20 % der Bevölkerung – für Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Magen-Darm-Probleme sorgt.

Endlich was zum Naschen. Stressfrei und beschwerdefrei. Dr. Reich´s Tigernut Tonka Riegel stillt den kleinen Hunger und die Lust auf Süßes. Immer griffbereit bei der Arbeit, unterwegs, auf Reisen oder als Energie-Kick beim Sport.

Wir achten auf 100% Low FODMAP Genuss-Zutaten in bester Bio-Qualität. Fructosearm, lactosefrei, glutenfrei, vegan. Ohne Zusätze.

Hergestellt nach Dr. Reich´s streng geheimer FODMAP Gourmet Rezeptur. Über drei Jahre lang haben wir geforscht, getestet, entwickelt und immer wieder verkostet.

Jetzt endlich nach drei Jahren wurde Dr. Reich´s Tigernut Tonka FODMAP Riegel für gut befunden. Von sensitiven Genießern, ernährungsbewussten Feinschmeckern und Menschen, die einfach nur genießen wollen und sich gerne selbst verwöhnen.

Dr. Reich´s Tigernut Tonka FODMAP Riegel schmeckt herrlich süß, nussig, schokoladig, nach Vanille und Mandeln. Der Riegel ist herrlich fluffig-saftig und gleichzeitig bissfest-crunchig.

Er enthält wertvolle Gourmet-Zutaten wie Tonkabohne und Erdmandeln (englisch: Tigernut; spanisch: Chufas).

Ohne, ohne, ohne – frei von – dafür mit 100% natürlichem Geschmack einfach nur genießen.

Fructosearmer, fructosefreier FODMAP Riegel von Dr. Reich´ss
Perfekt für unterwegs. Bei jedem Wetter. Auch in der Sonne und auf langen Rad- oder Wandertouren. Bleibt immer bissfest-crunchy und trotzdem fluffig-saftig. Süß, nussig, schokoladig. 10 cm lang, 3,5 cm breit, 1 cm hoch, 40 g leichter und bekömmlicher Genuss. Einfach reinbeißen und geniessen, weil man weiß, was drin ist. Von Natur aus 100 % vegane Proteine. Ohne Früchte. Ohne Fruktosesirup. Stattdessen Superfood und Gourmetzutaten: Tigernut, d. h. Erdmandeln und Tonkabohne - natürlich in Bio-Qualität für alle, die sich ganz bewusst verwöhnen wollen.
FODMAP Bar Riegel von Dr. Reich´s - einzeln und im 12er Display
Von Natur aus 100 % vegane Proteine. Ohne Früchte. Ohne Fruktosesirup. Stattdessen Tigernut (dt. Erdmandel) und Tonkabohne - ein Genuss in Bio-Qualität für alle, die sich ganz bewusst verwöhnen wollen. Für alle, die sich fruktosearm ernähren wollen: ein Riegel (40 g) enthält 0,14 g Fruktose, 1,4 g Saccharose, 3,8 g Glukose und keinerlei Sorbit.

Glutenfrei sind alle Zutaten, auch die Haferflocken

Wichtige Information für alle, die sich glutenfrei ernähren müssen:

Dr. Reich´s Tigernut Tonka Riegel wird komplett glutenfrei produziert. D. h. es dürfen nicht einmal Spuren von Gluten zu finden sein.

Das gilt auch für unsere Haferflocken, bevor sie im Riegel landen, werden sie auf Glutenfreiheit getestet.

Und nachdem wir die Riegel produziert haben, werden sie nochmals auf Glutenfreiheit getestet. Ein unabhängiges Testinstitut (in unserem Fall bilacon GmbH) erhält von uns gleich mehrere Riegel. Nach der ELISA Methode wird dann das Gluten gemessen.

Das Ergebnis bei unseren Riegel lautet: “Gluten nicht nachweisbar” – besser geht´s nicht.

Für diesen wertvollen Hinweis das mit der Glutenfreiheit bei/trotz Haferflocken nochmals genauer zu erklären, bedanken wir uns ganz herzlich bei Fabienne Sophie Engel von freiknuspern.de – Fabienne begleitet uns schon lange und hat uns stets inspiriert. Auch mit ihrem Weihnachtswunsch aus dem Jahr 2018: “Welche allergiefreundliche Produkte ich mir vom Weihnachtsmann für 2018 wünsche: Mehr Energieriegel ohne Datteln, Feigen und Nüsse.”

Sehr gerne, liebe Fabienne, hier ist er, der Energieriegel ohne Datteln, Aprikosen und Feigen!

Das Geheimnis von Dr. Reich´s FODMAP Riegel

Um typische Riegel-Zutaten mit hohem FODMAP Gehalt durch vegane FODMAP Delikatess-Zutaten in Bio-Qualität zu ersetzen, hat sich Dr. Reich´s Family von einer Reise nach Barcelona inspirieren lassen.

 

In Barcelona, Valencia und überall in Spanien wird Horchata, (auf Katalan:) Orxata als eiskalter Durstlöscher literweise getrunken. Horchata ist Erdmandel-Milch, die aus Erdmandeln, Wasser und Zucker hergestellt wird und bereits von den Pharaonen, den Königen und Halbgöttern der alten Ägypter geschätzt wurde.

 

Schon damals war man überzeugt, Horchata sei pures Gold und bewirke gesundheitliche und medizinische Wunder. Bis heute bestellt man in Spanien keinen Kaffee, sondern eine Horchata, wenn man einen echten Energieschub braucht.

 

Wir haben unsere erste Horchata bei El Tio Che in Rambla del Poblenou, 44-46, Barcelona getrunken. Falls Sie mal dort sein sollten: „Xe, prova!“ – Einfach mal probieren!

 

Die Erdmandel ist gesund, schmackhaft und sättigend, glutenfrei, aufgrund ihrer natürlichen Süße beliebt und – als Mandelmilch – auch für Menschen mit Laktoseintoleranz eine Alternative. Dennoch ist dieses SUPERFOOD bei uns in Deutschland noch relativ unbekannt.

Horchata Erdmandelmilch
Dr. Reich´s Family hat ihre erste Horchata de chufa (Erdmandelmilch) in Barcelona getrunken. Schon die Pharaonen der alten Ägypter waren von der gesundheitlichen Wirkung der Erdmandeln überzeugt. Heute sagt man Superfood dazu, in Spanien sagt man: “¡Això no és llet, això es OR!” Was so viel heißt wie: „Das ist keine Milch, das ist pures Gold.“
Erdmandeln und Erdmandelmehl - eine FODMAP arme Delikatesse
Erdmandeln sind sehr basisch, glutenfrei und wahre Nähr-, Mineral- und Ballaststoffwunder mit ungesättigten Fettsäuren und leicht verdaulichem Eiweiß. Sie unterstützen Verdauung, Darm und so auch das Immunsystem. Sie spenden gesunde und langanhaltende Energie und sind sehr gut verträglich.

Interessanterweise sind Erdmandeln, auch Tigernüsse oder Chufas genannt, gar keine Nüsse. Die Erdmandel gehört zu den Zyperngräsern. Die Knollen wachsen an den Wurzelenden der Pflanzen. Ursprünglich wuchs die Pflanze in Afrika und dem arabischen Raum. So waren es dann auch die Araber, die im 8 Jh. n. Ch. die getrockneten Knöllchen nach Spanien brachten, von wo aus sie später sogar bis nach Amerika exportiert wurden.

 

Die Erdmandeln enthalten viele ungesättigte Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel verbessern können. Die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren wirken entzündungshemmend und kurbeln den Fettstoffwechsel an.

 

Die reichlich vorhandenen Ballaststoffe in den Chufas regen die Verdauung an, sorgen für einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel und halten dadurch lange satt, steigern das Sättigungsgefühl und wirken Heißhunger Attacken entgegen. Zudem können die Ballaststoffe der Chufas Fette und Gallsäure binden, die dann über den Darm ausgeschieden werden. Die Knollen haben sozusagen eine reinigende Wirkung.

 

Zudem stecken in Erdmandeln reichlich Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium und Vitamin E. Besonders das Kalium und Magnesium sollen Denkleistung, Konzentration, Schlaf und Stimmung verbessern.

 

Auch die hochwertigen Proteine der Erdmandel sind für Veganer interessant: In 100 g Erdmandeln verbergen sich 8 g Eiweiss.

Die Summe all dieser gesunden Eigenschaften haben uns überzeugt: ein FODMAP Riegel aus Erdmandeln bedeutet ein Energieschub, den niemand bereuen muss.

Tonkabohne geschlossen und geöffnet mit Tonkabohnenpulver
Sie sind ähnlich wertvoll wie echte Vanille. Die Samen des Tonkabaums kommen ursprünglich aus Südamerika und erfreuen sich bei Feinschmeckern immer größerer Beliebtheit. Tonkabohnen verfügen über ein intensives Vanillearoma mit einem Hauch von Mandel, Zimt, Safran und Nelken. Sie verleihen Desserts, Keksen, Kuchen, feinem Gebäck, Schokoladen und Pralinen, aber auch deftigen Gerichten eine ganz besondere Note. Alleine der Duft der Tonkabohne kann schon verzaubern. Darum schätzen auch Parfümeure die Tonkabohne als Aromaverstärker.

Aber bei einem Riegel geht es um mehr als nur gesunde Zutaten. Es geht um Genuss, Geschmack und Vergnügen. Um die Balance, Ausgewogenheit und Kombination aller Zutaten. Dazu gehört auch eine Prise von der Tonkabohne.

 

Die auf den ersten Blick unscheinbare Bohne ist eine exotische Kostbarkeit und die Königin des Geschmacks. In Venezuela, in einem ihrer Heimatländer, werden der Tonkabohne sogar magische Kräfte zugesprochen. Bis in die 1940er-Jahre hinein wurden die Samen des Tonkabohnenbaumes  als offizielles Zahlungsmittel eingesetzt.

 

Erstaunlicherweise wurde das unvergleichlich einnehmende Aroma der Tonkabohne erst vor wenigen Jahren von Sterneköchen entdeckt und begeistert seither nicht nur Feinschmecker.

 

Die Tonkabohne hat ein betörendes Aroma, das an Vanille und Mandel erinnert, das süßlich-intensiv und sogar komplexer und vollmundiger als Vanille ist. Feine Gaumen können sogar Noten von Rum und Heublumenduft erahnen. Tonka harmoniert wunderbar mit dunklem Kakao.

 

Umso mehr ist es eine Kunst, die richtige Prise und Mischung zu finden. Dafür benötigt man viel Erfahrung, Sorgfalt, Geduld und Sachverstand, Da heißt es immer wieder abschmecken, bis der richtige Geschmack getroffen ist.

Das Ergebnis: süß, nussig, schokoladig, nach Vanille und Mandeln.

Mandel in der Schale, eine halbgeöffnete und eine geschälte Mandel
Harte Schale, weicher Kern. Süße Mandeln sind gesund. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Sie enthalten die Vitamine E und B, Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Kupfer und Zink, wertvolle pflanzliche Proteine, Ballaststoffe und eine außergewöhnliche Zusammensetzung von sekundären Pflanzenstoffen. Eine Studie der US-amerikanischen Universität Purdue ergab, dass der regelmäßige Verzehr von Mandeln eine Gewichtszunahme verhindern kann: Mandeln machen satt, ihre Energie wird vom Körper aber nicht effizient aufgenommen. Wer Mandeln isst, hat weniger Appetit auf Kohlenhydrate - klassische Dickmacher. Außerdem versorgen die Mandeln den Körper mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Nährstoffen wie Vitamin E, Magnesium und Kupfer. Schon Hildegard von Bingen (* um 1098 nach Christus), die bekannteste Vertreterin der Klosterheilkunde, wusste um die wohltuende Wirkung der Mandeln - etwa auf die Nerven: "Wenn jemand das Gehirn leer geworden ist, soll er oft die Mandelkerne essen. Das füllt sein Gehirn wieder auf und gibt die rechte Gesichtsfarbe." Fünf bis zehn Mandeln pro Tag waren ihre Empfehlung.

Die Besonderheit von Dr. Reich´s FODMAP Riegel

Ob in Supermärkten, beim Discounter oder im kleinen Biogeschäft – die Regale sind voll von immer mehr Riegeln, aber es gibt kaum eine Auswahl für verträgliche fructosearme FODMAP Riegel.

In den meisten Riegeln verstecken sich Fructose reiche und FODMAP reiche Trockenfrüchte wie Datteln, Feigen und auch Cashewnüsse sowie Fructose reiche und FODMAP reiche Süßmittel wie Agavendicksaft, Honig, Apfeldicksaft, Fruchtkonzentrate, Fruchtsäfte, Zuckeraustausch- oder Zuckerersatzstoffe.

 

Um einen möglichst beschwerdefreien Genuss zu ermöglichen, enthält Dr. Reich´s Tigernut Tonka Riegel gar keine Früchte, auch keine Trockenfrüchte und auch keinen Fruktosesirup.

Warum ist das wichtig? Immer mehr Produkten wird Fruktose zugesetzt, deshalb entwickeln immer mehr Menschen eine Fruktoseunverträglichkeit und oft auch ein Reizdarmsyndrom. Inzwischen leiden rund 15 % der Bevölkerung unter Unverträglichkeiten.

Für alle, die sich fruktosearm ernähren wollen oder müssen: Ein Tigernut Tonka Riegel (40 g) enthält 0,14 g Fruktose, 1,4 g Saccharose und 3,8 g Glukose. Was bedeutet das?

 

Für Zucker allgemein existiert eine klare Regel: Die EU-Verordnung Nr. 1924 aus dem Jahr 2006 legt fest, dass ein Produkt „zuckerfrei“ genannt werden darf, wenn es nicht mehr als 0,5 g Zucker (Mono- und Disaccharide) enthält, und “zuckerarm”, wenn es weniger als 5 g Zucker pro 100g enthält (2,5 g pro 100 ml bei Getränken).

 

Bislang definiert keine rechtliche Vorschrift, welches Lebensmittel fructosefrei oder fructosearm heißen darf und welches nicht. Aber es macht Sinn, die gleichen Grenzwerte für die Gesamtfructose (wie bei Zucker) anzuwenden:

Ein Produkt, dass pro 100 Gramm allerhöchstens 0,5 Gramm Gesamtfructose enthält, könnte man als fructosefrei bezeichnen. Ein Produkt mit mehr als 0,5 Gramm, aber weniger als 5 Gramm Gesamtfructose pro 100g könnte man als fructosearm bezeichnen.

 

Wie setzt sich der Gesamtfructosegehalt zusammen?

Saccharose besteht aus zwei Zuckerarten: Ein Teil Glucose und ein Teil Fructose. Wenn ein Produkt 100 g Saccharose enthält, dann muss man mit der Hälfte, also 50 g Fructose rechnen.Auch Sorbit (Zuckeralkohol) ist für Menschen mit Fructoseintoleranz ebenso unverträglich wie Fructose.

 

Und so berechnet man die Gesamtfructose eines Produktes:

Sie setzt sich zusammen aus Fructosegehalt + Sorbitgehalt + 1/2 Saccharosegehalt. Für die Verträglichkeit ebenso wichtig: Beim Produkt muss der Glukoseanteil höher sein als der Fruktoseanteil.

 

Am Beispiel von einem 40 g Dr. Reich´s Tigernut Tonka Riegel gerechnet:

0,14 g Fruktose + 0 g Sorbit + die Hälfte von 1,4 g Saccharose = ein Gesamtfruktosegehalt von 0,84 g. Der Glukoseanteil von 3,8 g ist höher als der Fruktoseanteil von 0,84 g.

Am Beispiel von 100 g Dr. Reich´s Tigernut Tonka Riegel gerechnet:

0,35 g Fruktose + 0 g Sorbit + die Hälfte von 3,5 g Saccharose = ein Gesamtfruktosegehalt von 2,1 g. Der Glukoseanteil von 9,4 g ist höher als der Fruktoseanteil von 2,1 g.

Paula testet zum ersten Mal Dr. Reich´s Tigernut Tonka FODMAP Riegel
Alle Hersteller behaupten, ihre Sachen würden schmecken. Aber Kinder lügen nicht. Deshalb haben wir Paula Dr. Reich´s Tigernut Tonka FODMAP Riegel gegeben und gesagt, sie soll uns sagen, ob und wie es schmeckt. Bei der Frage und beim Namen war sie noch skeptisch (Bild 1 und 2). Aber bereits beim ersten Biss musste sie einfach nur lächeln (Bild 3 und 4) und schon war er weg, der Riegel.

FODMAP vegane Bio Zutaten

Bio-Hafer-Riegel mit Erdmandel und Tonkabohne

Zutaten: Haferflocken* (30%), Tapiokasirup*, Reissirup*, Sonnenblumenöl*, Sonnenblumenkerne*, Erdmandelstücke* geschält (6%), Erdmandelmehl* (4%), Mandelstücke* (4%), Kakaopulver*, Quinoa* gepufft, Meersalz, Tonkabohne* gemahlen (0,15%).

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Glutenfreie Haferflocken
Auch aufgrund ihrer Nährstoffbilanz sind Haferflocken gesund. Sie enthalten extra viele Ballaststoffe, Mineralstoffe (besonders Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink) und wertvolle Vitamine – von allen Getreiden hat Hafer sogar den höchsten Vitamin B1- und B6-Gehalt und liefert viel pflanzliches Eisen. Für Getreide enthalten die Flocken zudem viel Protein und wenig Fett.

Frei von

Honig läuft in und über einen Löffel
Ob Honig, Agavendicksaft, Fruchtsaftkonzentrat, Fruktose, Glukose-Fruktose-Sirup, Honig, High-Fructose-Corn-Syrup, Isoglukose, Invertzuckersirup, Maissirup oder künstliche Süßstoffe wie Sorbitol - Sie tun sich und Ihrem Magen-Darm keinen Gefallen mit diesen Süßungsmitteln. Darum verwendet Dr. Reich´s Family für den Tigernut Tonka Reis- und Tapiokasirup.

Allergene

Das Produkt enthält Mandeln.

Kann Spuren von Erdnüssen, Sojabohnen, Sesamsamen und anderen Schalenfrüchten enthalten.

Produkt kann harte Schalenreste enthalten, was technisch bedingt und nicht zu vermeiden ist.

Inverkehrbringer

Dr. Reich´s Family GmbH, Q 7, 24, D-68161 Mannheim

Gepuffter FODMAP armer Quinoa
Glutenfrei und leicht verdaulich: Quinoa ist ein Pseudogetreide und eine sehr gute Quelle für hochwertiges, pflanzliches Eiweiß. Außerdem punktet Quinoa mit reichlich Eisen, Folsäure, Magnesium, Zink und Mangan. In gepuffter Form sorgt er in unserem Riegel für fluffige Leichtigkeit, so dass der Riegel auf der Zunge genussvoll zergehen kann.

Mengenangabe und Preis

Inhalt: 1 Dr. Reich´s Tigernut Tonka Display enthält 12 Tigernut Tonka Riegel á 40 g

Nettofüllmenge eines Tigernut Tonka Displays: 480 g

Preis pro Riegel: 2,79 Euro; entspricht 69,75 Euro pro 1 kg und 33,48 Euro pro Display mit 12 Riegeln

Exklusiv in Dr. Reich´s FODMAP-Shop: 

Preis pro Riegel: 2,49 Euro; entspricht 62,25 Euro pro 1 kg und 29,88 Euro pro Display mit 12 Riegeln

Für Sie eine Ersparnis von 0,30 Euro pro Riegel und von 3,60 Euro pro Display exklusiv in Dr. Reich´s Online Shop

 

Bio-Zutaten- und Gewürz-Know-how, als auch die Bio-Rohstoffe unserer Hersteller und vor allem auch der Verzicht auf billige Füllstoffe haben ihren Preis.

Dr. Reich´s drückt seine Hersteller nicht im Preis und beteiligt sich ganz bewusst nicht am Preisdumping.

Preisdumping ist mitverantwortlich dafür, dass in Lebensmitteln immer häufiger billige Zusatzstoffe und billige Rohstoffe wie Weißmehl und Zucker landen.

Womöglich mit einer der Gründe, warum immer mehr Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten reagieren.

 

Dr. Reich´s Credo: Klasse statt Masse. Weniger essen, dafür umso besser und bio. Mit besten Bio-Zutaten, die noch nach dem schmecken, was sie sind.

Sonnenblumenkerne mit Sonnenblumen
Da geht die Sonne auf: Sonnenblumenkerne sind besonders für Veganer interessant. Sie bestehen zu einem Viertel aus Eiweiß. Außerdem: 90 Prozent ihres Fetts sind ungesättigte Fettsäuren. Hinzukommen Vitamine und Mineralien. Vor allem die Vitamine B1, B2 und B6 sowie das Vitamin A sind reichlich vorhanden. Zusätzlich tragen Magnesium, Kalzium und Karotin dazu bei, dass Sonnenblumenkerne durchaus als gesund zu bezeichnen sind.

FODMAP Riegel Nährwerte

Nährwerte Pro 100g

 

Pro Riegel

40 g

Energie: 1795 kJ / 429 kcal 718 kJ / 172 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
18,7 g
2,1 g
7,5 g
0,8 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
53,6 g
20,2 g
21,4 g
8 g
Ballaststoffe 6,8 g 2,7 g
Eiweiß 8,1 g 3,2 g
Salz 0,48 g 0,19 g

 

Schwankungen der Nährwerte sind aufgrund unterschiedlicher Vegetationsbedingungen jedes Erntejahrganges möglich. Dies ein natürliches Phänomen und kein Qualitätsmangel.

Haltbarkeit, Zubereitung, Portionen

Haltbarkeit:

Trocken und dunkel lagern. Vor Wärme schützen.

 

Zubereitung:

Aufreißen. Genießen. Dr. Reich´s Tipp: Weniger, langsamer, dafür umso bewusster genießen. Pro Tag maximal 1 Tigernut Tonka Riegel. Alles andere wäre einfach zu viel.

 

Portionen:

1 Tigernut Tonka Display mit 480 g Nettofüllmenge enthält 12 Riegel á 40 g

Wichtig für alle, die vom Reizdarm Syndrom betroffen sind: Die ganz persönliche Wohlfühlmenge, um beschwerdefrei zu sein und es auch zu bleiben, können Sie mithilfe eines Ernährungstagesbuches herausfinden.

FODMAP Vegan Gourmet Box enthält 6 Healthy Living Award Winner Brühen, 3 Gläser Thai Sabai, 3 Gläser Brühe Nummer 1 und ein Display mit 12 Tigernut Tonka FODMAP Riegeln
So einen kleinen Verwöhn-Vorrat sollte man immer im Haus haben: die Healthy Living Award Gewinner Dr. Reich´s alpenländische Brühe No. 1 und Dr. Reich´s exotisch-tropische Thai Sabai und Dr. Reich´s Tigernut Tonka FODMAP Riegel. Ob fürs Büro, Schule oder Studium oder für zu Hause - einfach kochen, würzen oder direkt genießen.

Sie lieben Dr. Reich´s Tigernut Tonka Riegel? Unser FODMAP Riegel ist vielseitig einsetzbar.

Ob in die Schule, im Fitness Studio, auf Ausflügen oder auf der Arbeit – zeigen Sie uns, wann, wo und wie Ihnen Dr. Reich´s Tigernut Tonka am besten schmeckt. Schicken Sie uns ein Foto!

Gut zu wissen

Eine FODMAP bewusste Ernährung scheint für die Mehrzahl der Reizdarm Betroffenen (konkret: für 8 von 10 Betroffenen) eine sehr erfolgreiche Methode zur Linderung der Symptome des Reizdarm Syndroms zu sein.

Eine völlige Beschwerdefreiheit kann nicht bei allen Reizdarm Betroffenen erzielt werden. Vollkommen unabhängig vom FODMAP Gehalt können weitere individuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten vorliegen.

Auch andere Faktoren wie Portionsgröße, Kauverhalten und Stress spielen eine Rolle.

PS: Den schönen Tiger haben wir mit Ressouren von ©123rf.com erstellt und mit neuen Farben und Elementen noch spannender gestaltet.