Chia Minz Overnight Pudding
Vegan/Süß/Quick & Easy

Chia Minz Overnight Pudding

Gesund genießen – geht das? Super einfach: Chia Samen halten Geist und Darm mobil. Pfefferminze entspannt Nerven, Muskulatur und Reizdarm. 100% gesünder und besser verträglich als herkömmliche Puddings mit Sahne, Zucker, modifzierter Stärke, Aroma usw.

  Dr. Reich´s Rezept

Chia Minz Overnight Pudding - Dr. Reichs Zutaten: FODMAP bewusst, Reizdarm bewusst, vegan, glutenfrei laktosefrei
Prima Pausensnack: der hohe Anteil an Omega-3-Fettsäuren der Chia Samen sorgt für klaren Kopf und gute Laune.

  Zutaten

Vegan  Glutenfrei Laktosefrei FODMAP bewusst

☐ ½ – 1 reife Banane

☐ 6 – 8 Erdbeeren

☐ 2 – 3 frische Stängel Pfefferminze

☐ 2 EL Chia Samen (max. 15 g – dies ist die empfohlene Tagesmenge für 1 Person)

☐ etwas Wasser

  Zubereitung

Zubereitungszeit: 10 Min. Kochzeit: 0 Min. Kühlzeit: overnight, über Nacht Portionen: 1 – 2

☐ Banane schälen. In einen hohen Messbecher in kleine Stückchen brechen.

☐ Erdbeeren waschen. Das Grün entfernen. In den hohen Messbecher geben.

☐ Pfefferminze waschen. Blätter vom Stiel abzupfen. Nur die Blätter in den hohen Messbecher geben.

☐ Alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Eventuell Wasser zugeben, so dass im Messbecher ca. 200ml Püree sind.

☐ Ganz zum Schluss Chia Samen unterheben. Falls die Masse Ihnen bereits jetzt zu fest erscheint, nach Belieben mehr Wasser zugeben.

☐ In ein oder zwei wieder verschließbare Gläser umgießen. Über Nacht (overnight) in den Kühlschrank stellen.

 

Am nächsten Tag die eiskalte Erfrischung direkt aus dem Glas löffeln und einfach nur genießen. Man sagt, der hohe Anteil an Omega-3-Fettsäuren der Chia Samen sorgt für einen klaren Kopf und gute Laune.

 

Wenn Sie Ihren Chia Pudding mit in die Arbeit nehmen: Nach der Mahlzeit kurz die Waschräume aufsuchen und die Zahnzwischenräume von den Chia Samen reinigen.

  Dr. Reich´s Gesundheitstipp

Pfefferminze ist ein altbewährtes Heilmittel bei Kopfschmerzen, Erkältungen, Magen-Darm-Verstimmungen, krampfartigen Beschwerden des Magen-Darm-Traktes, bei Übelkeit und Blähungen. Ideal also für alle Reizdarm Betroffene.

 

Mit Pfefferminze entspannt sich die Muskulatur des Darmes. Nervenzellen können sich beruhigen und angestaute Darmgase entweichen. Zudem verbessert die antibakterielle Wirkung von Pfefferminze das Darmmilieu.

 

Chia Samen sind leicht verdauliche und lösliche Ballaststoffe und wirken ausgleichend auf die Darmfunktion. Mit ausreichend Flüssigkeit besitzen sie ein hervorragendes Quell- und Gleitvermögen und wirken Darmbeschwerden entgegen.

Dr. Reichs Tipp: der hohe Anteil an Omega-3-Fettsäuren der Chia Samen sorgt für klaren Kopf und gute Laune.
Wenn die Chia Samen sich mit Flüssigkeit vollsaugen, entsteht eine gelartige, Pudding ähnliche Masse.

Der hohe Anteil an löslichen Ballaststoffen der Chia Samen nimmt Flüssigkeit auf, sorgt dafür, dass das Stuhlvolumen die Darmtätigkeit anregt und fördert so die Reinigung des gesamten Darms. Liegt eine Neigung zu Verstopfung vor, regen die nicht löslichen Ballaststoffe die Darmtätigkeit an.

  Gut zu wissen

Chia Pudding ist kein traditioneller Pudding. Es handelt sich um gequollene Chia Samen. Wenn die Samen sich mit Flüssigkeit vollsaugen, entsteht eine gelartige Masse. Dabei hängt die Konsistenz von der Menge der Flüssigkeit ab und wie lange die Samen eingeweicht wurden. Wer seinen Pudding flüssiger mag, nimmt mehr Flüssigkeit. Wer ihn fest mag, gibt weniger Flüssigkeit hinzu.

 

Am besten gelingt Chia Pudding, wenn die Samen über Nacht einweichen. Dazu auf 200 ml Flüssigkeit circa 2 TL Chia Samen geben. Wenn es schneller gehen soll, macht nichts, dann spüren Sie eben die Körnigkeit der Samen beim Essen.

 

Ihre Rezepte für Chia Pudding können Sie ganz Ihrem persönlichen Geschmack anpassen. Ob Gewürze wie Zimt oder Vanille, ob Ahorn- oder Reissirup zum Süßen, ob Hafer-, Mandel- oder Quinoamilch, Kombucha Tee, kurz gezogener Chai- oder Pfefferminztee – Hauptsache, Ihnen schmeckt es und der FODMAP Gehalt ist niedrig.

Dr. Reich´s Fridulin Balkon Erdbeeren, die immer wieder blühen, bisher aber noch keine Ernte erbracht haben
Schafft Bewusstsein für den wahren Wert von Nahrung: zum Beispiel Pflanzen wie Erdbeeren selber ziehen.

  Dr. Reich´s Spartipp

Kaufen Sie Obst (und Gemüse) saisonal und regional. Wenn z.B. Erdbeeren keine Saison mehr haben, werden sie Saison untypisch und daher teuer gezogen und ebenso teuer zu uns transportiert.

 

Um ein Gefühl für Preise und den wahren Wert von Nahrung zu bekommen, ziehen Sie doch auf Ihrer Fensterbank, Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten selbst einmal Erdbeeren.

 

Unsere Erdbeer-Setzlinge haben Frost und Hagel nicht überstanden. Die einzig verbliebene Pflanze (siehe Foto) reift nicht wie vorgesehen im Mai, sondern hat erst im Juni angefangen zu blühen und trägt immer noch keine Früchte.

Print Friendly, PDF & Email

Lust auf einen Kommentar? Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.